Blanke 2019/2020

22 www.blanke-reisen.de Thermalkurort Abano Terme Oberitalien Abano-Montegrotto, mit die bedeutendsten und ältesten Kurorte Eu- ropas, verdanken ihren schon Jahrhunderte währenden Erfolg den wirksamen Heilkuren, die hier angewandt werden und von denen die wichtigste die Fangotherapie ist. Die besondere Anziehungs- kraft dieser Thermalzone liegt einmal in der lieblich und suggestiven Landschaft der Euganeischen Hügel, zum anderen in dem über- durchschnittlichen Hotelkomfort und darin, dass alle Anwendungen in den modernen Kurabteilungen direkt in den Hotels durchgeführt werden. Der Kurort zeigt sich dem Gast weltoffen, gastfreundlich und doch familiär vertraut. Kur und zwanglose Urlaubsatmospähre vereinigen sich hier auf angenehme Weise. Auch wer keine beson- dere Kur benötigt findet hier die wirksame Erholung, Vergnügen und Abwechslung. Die Benutzung der Thermalhallen- und Freibäder ist im Übern. Preis enthalten. Zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten wie Konzerte, Theateraufführungen, Opernabende, Modenschauen und Tanzabende in den Hotels werden geboten. Ausflugsmöglich- keiten z.B. nach Verona, zum Gardasee, nach Venedig, Padua oder in die Dolomiten und die Eugeneische Hügel, bieten sich an. °°°°Hotel All`Alba Sehr zentral gelegen, an der wunder- baren Park- Flaniermeile in Abano. Umfangreich renoviert mit neuer großzügigen Kurabteilung, 2 Hallen u. Außenbecken. Außenanlagen mit großz. Grünflächen. Die Ther- malschwimmbäder sind miteinander verbunden. 187 Zimmergeschmack- voll eingerichtet mit DU/WC, Balkon, WIFI, TV, Safe. Auswahl a. 4 Vor- und Hauptgerichten Salat u. Dessert Buffet. °°°+ Harry`s Garden Ca. 300 m von der Fußgängerzone entfernt, inmitten eines 20.000qm Gartens liegt dieses von den Besit- zerfamilien persönlich geführte u. sehr gepflegte Hotel. °°°°Hotel Terme Venezia Direkt im Herzen von Abano am Park/Flaniermeile. Im Hotel Terme Venezia erwarten Sie mit modernstem Komfort ausgestattete Zimmer, eine üppige und raffinierte Gastronomie, ein breit gefächertes Unterhaltungsan- gebot, moderne Thermalschwimmbä- der, viel Platz zum Entspannen (u.a. ein mehr als 3000m 2 großer hotel- eigener Park), eine thermale Dampf- grotte, ein SPA-Bereich, in dem Sie sich regenerieren können und erst- klassige, von erfahrenen Mitarbeitern durchgeführte Thermalkuren. °°°°Hotel Astoria Lage: ca. 200 m vom Zentrum ent- fernt, ruhige Lage. Ausstattung: Restau- rant, Piano-Bar, Tanzabende, Internet- zugang, Rauchersalon, Fitnessraum, Fahrräder, Tennis, Gruppengymnastik im Schwimmbad, 2 Thermalschwimm- bäder, Tropical Rain Dance Dusche, Schwitzgrotte, kosmetische Behand- lungen, Friseur, Leihbademantel. Zim- mer: Helle Zimmer zur Sonnenseite, Balkon, Bad oder Dusche/WC, Fön, Radio, Telefon, Internetanschluss, Kli- maanlage, Safe, Kühlschrank, Sat-TV. Fango - In den kleinen Dolomiten dringt das Regenwasser bis zu einer Tiefe von 3.000 m in den Erdboden ein und sickert über Jahr- zente bis in die Kurregion der Euganeischen Hügel. Dabei wird das Wasser durch Mineralsalze und Elemente mit schwacher natürlicher Radioaktivität angereichert, und zwar in einer solchen Proportion, dass seine Charakteristiken als „einzigartig“ und nicht vergleichbar anzusehen sind. Es erreicht Temperaturen bis 87 °C. Dieses Ther- malwasser ist für das Vorbereiten des Fangos (das charakteristische Heilmittel des Thermalbeckens) von grundlegender Bedeutung. Das Heranreifen des Fangos erfolgt in speziellen Becken. Seine che- mische Zusammensetzung und die Temperatur von 87 °C sind für die Entwicklung der pflanzlichen Mikroflora (besonders Algen wie die „Spirulina“ und die „Anphibia“), einzigartig auf der Welt. Mikroorganismen, die sich während des Reifeprozesses im Fango bilden, sind wesentlich für die Wirksamkeit. In den Becken, in denen der Fango ständig mit Thermalwasser durchströmt wird, erfolgen die neuen physischen, chemischen und biologischen Gleichgewichte, die den Fango „reif“, d.h. zu einem aktiven Heilmittel machen.

RkJQdWJsaXNoZXIy MTk3MzMy